Senioren-Computer-Club Beverstedt

Unterricht  

   

Besucher  

Heute 0

Woche 57

Insgesamt 21080

   

Videos erstellen und bearbeiten

An diesem Montag führen wir das Thema vom 03.09. fort.

Videos bearbeiten

Auf Wunsch einiger Teilnehmer werde ich am 03.09. und 10.09.2018 und eventuell an weiteren Terminen im Oktober die einfache Bearbeitung von Handy-Videos vorstellen.

Zunächst werde ich mich daher mit dem Windows Movie Maker beschäftigen. Am ersten Termin werde ich Euch zunächst erklären, wie ihr das Programm installiert, falls dieses noch nicht auf Eurem Laptop vorhaben ist. Anschließend werden wir ein Handyvideo auf den Laptop übertragen. Dazu benötigt ihr

  • ein USB-Kabel
  • oder Bluetooth
  • oder Dropbox oder einen anderen Cloud-Dienst

Danach werden wir das Video mit WIndows Movie Maker öffnen und einen Titel, Abspann und kleiner Textteile hinzufügen. Ferner werde ich die verschiedenen Bestandteile des Videos erklären und die Werkzeuge für die Bearbeitung. Wenn dann noch Zeit bleibt, werden wir das Video mit Musik unterlegen. Dazu benötigt ihr einen Musiktitel oder eine sonstige Ton-Datei.

In den folgenden Wochen werden wir die Bearbeitung nach und nach ergänzen und auch aufwendigere Programme kennenlernen.

Ich freue mich auf Eurem Besuch.

 

Grundlagen der Textverarbeitung

Zum Abschluss vor den Sommerferien gibt es am Montag noch ein bisschen "leichte Kost". Ich werde auf die Grundlagen der Textverarbeitung mit WORD eingehen. Dazu werden auch ein paar Tastaturübungen und das Speichern und Öffnen eines Dokumentes gehören.

Desweiteren werde ich auf folgende Punkte eingehen:

  • Schriftarten, -größen und -formate
  • Absatzformate
  • Löschen von Formatierungen

Wer von den erfahrenen Teilnehmern Lust hat, sich noch einmal intensiv mit den Grundlagen zu beschäftigen, ist ebenfalls herzlich eingeladen. Natürlich werde ich auch auf die fortgeschritteneren Fragen eingehen.

Ich freue mich auf Euren Besuch.

OnLeihe  und EBooks

Wie bereits im März angekündigt, wird es nun im Mai weiter um die E-Books, die dazugehörigen Anwendungen (Apps) und Reader gehen. Wir werden uns am Montag mit dem Ausleihen von elektronischen Büchern bei der Fahrbücherei kümmern. Ihr benötigt dafür euer Tablet, Handy oder einen E-Book-Reader (außer Kindle).

Dann werden wir uns noch mit dem Kauf von E-Books beschäftigen und deren Bezahlung.

Ich freue mich auf Euren Besuch.

Facebook oder E-Books

Wie am letzten Montag besprochen stelle ich für diesen Termin zwei Themen zur Auswahl. Am Montag wird dann gemeinsam entschieden, welches Thema besprochen werden soll und gegebenenfalls noch weiter vertieft werden soll.

Thema 1:

Nachdem am 05.03.2018 eine kurze Vorstellung von Facebook gemacht wurde, bei der alle Teilnehmenden nach Herzenslust sich in diesem sozialen Netzwerk umsehen konnten, beschäftigen wir uns dann mit den persönlichen Einstellungen und den Möglichkeiten verschiedene Beiträge zu verfassen.

Thema 2:

Da der eine oder die andere sich inzwischen einen E-Book-Reader angeschafft hat oder mit dem Gedanken spielt, dieses zu tun, beschäftigen wir uns mit dem Einrichtung und Gebrauchen dieser Geräte. Aber auch diejenigen, die ein Tablet benutzen, haben über spezielle Anwendungen die Möglichkeit, dieses Tablet als E-Book-Reader zu verwenden.

In diesem Zusammenhang möchte ich folgende Fragen mit Euch klären:

  • Welches Gerät eignet sich wofür?
    • Wofür möchte ich das Gerät nutzen?
    • Wo lese ich bevorzugt, z.B. auf dem Sofa, im Bett, in der Badewanne?
    • Was lese ich, z.B. Romane oder Sachbücher?
    • Wie lange lese ich?
    • Welche Zusatzfunktionen benötige ich?
  • Wie richte ich den E-Book-Reader ein?
  • Wie funktioniert die Online-Ausleihe, z.B. bei der Fahrbücherei?
  • Wie kommen die Bücher auf meinen E-Book-Reader?

Ich freue mich auf Euren Besuch.

   

Mitgliederanmeldung  

   
© Senioren-Computer-Club Beverstedt